Somewhere Underwater – Spring Kills My Energy

Veröffentlichung:
06.03.2015

Katalognummer:
SAM075ADP

Tracklist:
01. Spring Kills My Energy
02. Disparaître
03. The Weight Of Life

Über Somewhere Underwater

„Das Debütalbum der hochtalentierten Nürnberger Indie-Band “Somewhere Underwater” [ist] ein in neun Songs gegossener Indie-Pop-Glücksfall […] – und dabei nur einen assoziativen Katzensprung vom Shoegaze in der Slowdive-Tradition entfernt.“ Süddeutsche Zeitung Seulement Dans Mes Rêves  – der Titel ihrer neuen Single steht für all die verpassten Chancen, auf die die Band in den vergangenen Jahren seit […]

Mehr lesen